Newsletter Handel 3 - 2018

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 3-2018 vom 17. Juli 2018

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

die warmen Tagen haben begonnen, von Sommerloch ist jedoch nichts zu spüren: So kämpfen etwa die Kolleg/innen von real,- und Amazon weiter für Tariflöhne. Darüber und zu anderen Themen mehr in diesem Newsletter. Wir wünschen dir schöne Sommertage!

Wende dich mit deinen Fragen und Vorschläge wie immer gerne und direkt an uns:
fb12.nds-hb@verdi.de

Das Team des Fachbereichs Handel

real,-

Mit Streiks gegen Tarifflucht

Nachdem der Metro-Konzern ernst gemacht und angefangen hat, neu eingestellte Kolleg/innen zu Dumpinglöhnen einzustellen, verschärfen die real,- Kolleg/innen ihren Widerstand. Mehrere Tausend Beschäftigte streikten letzte Woche. Kommt der Konzern zur Vernunft?

Weiterlesen >

Wir haben einen Offenen Brief an die Bundeskanzlerin aufgesetzt. Beteiligt euch an der Unterschriftensammlung.

Streik bei real,- in Bremen am 13.07.2018


Kaufhof und Karstadt

Was planen die Manager?

Während bei real,- die Katze aus dem Sack ist, bleibt den Belegschaften von Kaufhof und Karstadt bislang nur Spekulation. Was planen die Manager? In den Medien wird über ein Zusammengehen beider Unternehmen berichtet.

Klar ist: Wer Standorte, Arbeitsplätze oder Tariflöhne in Frage stellen sollte, trifft auf den Widerstand von ver.di.
Weiterlesen >


Solidarität I

WELTBILD will Betriebsrat loswerden

Wer meint, einen unliebsamen Betriebsrat loswerden zu können, bekommt es mit ganz ver.di zu tun! So nun auch WELTBILD: Das Unternehmen will einem kämpferischen Betriebsrat kündigen. Betriebsrat und ver.di starten eine Kampagne dagegen, die du unter dem folgenden Link unterstützen kannst.
Weiterlesen >


Solidarität II

Menschen retten

In unseren Kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen sind Kolleg/innen verschiedener Herkunft untereinander solidarisch. Denn wir erleben tagtäglich: Es sind die superreichen Manager und Vorstände, die uns ein gutes Leben verwehren – nicht die vor Krieg und Armut Geflüchteten. Wir verurteilen Hetze und Ausgrenzung. Und wir rufen zur sofortigen Rettung aller auf, die auf der Flucht um ihr Leben und gegen das Ertrinken kämpfen.

Weiterlesen >


Betriebsratswahlen 2018

Neuer Betriebsrat bei Amazon Winsen (Luhe)

Eine gelungene Premiere im neuen Amazon Standort Winsen (Luhe): Erstmals haben die Beschäftigten einen Betriebsrat. Im Gremium sind auch aktive ver.di-Kolleginnen und -Kollegen vertreten, die sich seit kurzem aktiv für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen. Glückwunsch!

Weiterlesen >


Qualifizierung

Fit machen für die Betriebsratstätigkeit

Noch ist kein erfolgreicher Betriebsrat vom Himmel gefallen. Diejenigen, die erfolgreich sind, wissen hingegen: Ohne gute Schulungen wird es unnötig schwierig. Deshalb raten wir allen Betriebsräten: Nutzt die Grundlagenseminare des ver.di Bildungswerks.

Grundlagenseminar >


Bleib informiert

Schau mal wieder rein! Der Fachbereich Handel im Internet

Den Newsletter empfehlen! Einmal im Monat bringen wir uns in Erinnerung. Wir versorgen alle Abonnenten mit aktuellen Kurzinformationen und sagen, was es im Internet Neues gibt. Bitte diesen Link an Interessierte weiter senden:

https://www.verdi-services-nds-bremen.de/newsletter/fb12

Den Newsletter abbestellen? Bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten?

--> Bitte benutze dazu diesen Link. Nach Eingabe deiner E-Mail-Adresse und OK erhältst du eine E-Mail und wirst gebeten, deinen Austrag aus dem Newsletter per Klick auf einen Link zu bestätigen.

Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite, gib deine E-Mail-Adresse ein und schon bekommst Du von uns keinen Newsletter mehr.

Probleme melden? Technische Probleme in Funktionen oder Probleme in der Darstellung bitte melden an die Redaktion. Bitte angeben, welches E-Mail-Programm oder welcher E-Mail-Anbieter verwendet wird (AOL, WEB.DE etc.)

Vielen Dank.

Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Niedersachsen-Bremen, Fachbereich Handel
Goseriede 10 | 30159 Hannover

Verantwortlich: Sabine Gatz, Landesfachbereichsleiterin
Redaktion: David Matrai, Landesfachsekretär, Groß- und Außenhandel
Technische Umsetzung: Tamara Tschikowani, TTS Marketing

Kontakt
E-Mail: fb12.nds-hb@verdi.de | Internet: https://handel-nds-bremen.verdi.de